Neuer Schulleiter am Goethegymnasium

Seit dem 1. August 2019 hat das Goethegymnasium einen neuen Schulleiter! Am 13. August wurde Herr Eggemann in einer Dienstbesprechung durch Herrn Andresen, den zuständigen schulfachlichen Dezernenten bei der Landesschulbehörde, dem Kollegium als neue Schulleiter vorgestellt. Bei einem vom Mensaverein der Schule organisierten Empfang nutzten viele Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit, Herrn Eggemann durch erste persönliche Gespräche näher kennenzulernen.
Herr Eggemann ist 42 Jahre alt, wohnt am südlichen Stadtrand Hannovers und hat eine 12jährige Tochter. Vor Aufnahme seiner Tätigkeit am Goethegymnasium war er 13 Jahre als Lehrer für die Fächer Latein und Politik-Wirtschaft am Otto-Hahn-Gymnasium in Springe und zudem seit 2011 am Studienseminar Hameln als Fachleiter für das Fach Latein tätig. In seiner Amtsführung sind ihm Wertschätzung und Beteiligung sehr wichtig, wie er in seiner Begrüßungsrede betonte. Er wolle möglichst schnell mit Kolleginnen und Kollegen, Eltern und Schülerinnen und Schülern ins Gespräch kommen, um gemeinsam mit allen Beteiligten für die Entwicklung des Goethegymnasiums zu arbeiten. Er freue sich sehr auf die neue Herausforderung, das Goethegymnasium zu leiten.

Schulleiter mit Dezernent kl