Sek II

Wahl der Prüfungsfächer

In der Oberstufe müssen fünf Prüfungsfächer belegt werden, für die Folgendes gilt:

  • P1 - P3 werden auf erhöhtem Niveau unterrichtet, P4 und P5 auf grundlegendem Niveau.  In P1-P4 findet eine schriftliche, in P5 eine mündliche Abiturprüfung statt.
  • Zwei der drei Fächer Deutsch, Mathematik, Fremdsprache müssen als Prüfungsfächer belegt werden.
  • Alle drei Aufgabenfelder
A = Deutsch, Fremdsprachen, Musik, Kunst, Darstellendes Spiel;
B = Geschichte, Erdkunde, Politik, Religion/WuN/Philosophie;
C = Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik;
 
müssen in den Prüfungsfächern vertreten sein.
  • Es muss ein Profil gewählt werden, das zwei der Prüfungsfächer als "Schwerpunktfächer" festlegt.


Profile

Am Goethegymnasium können die folgenden Profile gewählt werden:

  • sprachliches Profil (Schwerpunktfächer: Deutsch/Fremdsprache oder zwei Fremdsprachen)
  • naturwissenschaftliches Profil (Schwerpunktfächer: Mathematik/Naturwissenschaft oder zwei Naturwissenschaften)
  • gesellschaftswissenschaftliches Profil (Schwerpunktfächer: Geschichte/Politik oder Geschichte/Erdkunde)
  • musisch-künstlerisches Profil (Schwerpunktfächer: Musik oder Kunst kombiniert mit Deutsch oder Mathematik)


Wahlmöglichkeiten

Alle Fächer (außer "Darstellendes Spiel") können grundsätzlich als Prüfungsfächer gewählt werden. Daneben bieten wir folgende Besonderheiten an:

  • Spanisch als P1 - P5
  • ev./kath. Religion sowie Werte und Normen als P4 - P5
  • Informatik als P1 - P5
  • Sport als P5

Das Goethegymnasium bietet eine große Anzahl von Wahlmöglichkeiten auch innerhalb der Profile an. Das wird unter anderem durch die Kooperation mit dem Scharnhorstgymnasium ermöglicht, so dass auch weniger angewählte Fächer angeboten werden können. Kurse werden allerdings nur zustande kommen, wenn an beiden Schulen zusammen ausreichend viele Interessenten für das Fach vorhanden sind.


Beratung

Die Schülerinnen und Schüler werden am Goethegymnasium vor der Kurswahl ausführlich beraten und führen auch eine Vorwahl durch, um die komplexen Vorgaben besser kennen zu lernen und Probleme bei ihrer Planung zu erkennen. Ansprechpartner für alle Fragen bezüglich der gymnasialen Oberstufe ist unser Oberstufenkoordinator Herr Blecker (Raum A 1.41). Allgemeine Informationen finden Sie in Form einer PPP als PDF-Datei unter Formulare und Downloads.


Ausführlichere Informationen

  • Informationsbroschüre "Die gymnasiale Oberstufe und die Abiturprüfung" (noch auf G8 bezogen!)
  • Verordnung über die gymnasiale Oberstufe (VO - GO) (befindet sich gerade in der Neufassung)
  • Verordnung über die Abschlüsse in der gymnasialen Oberstufe, im Beruflichen Gymnasium, im Abendgymnasium und im Kolleg (befindet sich gerade in der Neufassung)
  • Termine sowie die Themenschwerpunkte für die einzelnen Abiturjahrgänge und Fächer