Natürlich ist eine Sommerserenade auf dem abendlichen Schulhof romantischer, aber wenn es das Wetter nicht zulässt, dann geht man eben in die Mehrzweckhalle, die schon für die Abiturentlassungsfeier vorbereitet war.

Im gut gefüllten Saal zeigte die Fachgruppe Musik, vertreten durch Meike Knauer, Yvo Berndt, Christian Wolf und natürlich Roman Schliep, der das Programm launig moderierte, mit ihren Gruppen einen breiten Stimmungsbogen von den jüngsten Blasmusikern bis zur fetzigen Bigband. Ein sehr schöner Abend, trotz des Regens. 

(Mehr in der Bildergalerie)
Immerhin jeder zweite Schüler fand den Weg in die Mehrzweckhalle, um richtig abzufeiern. 
Am 18. Mai fand die jährliche Sommerserenade des Goethegymnasiums statt.